Erneuerbare Wärmesanierung “Grünhof”

Standort: Freiburg

Beschreibung: Das Gebäude Belfortstr. 52 in Freiburg wurde durch zwei Maßnahmen erneuerbar Wärmesaniert: Die Gasheizung wurde ersetzt durch einen 95 kW Pelletbrenner und die auf dem Dach wurde eine große thermische Anlage zur Heizungsunterstützung installiert. Der Wärmepreis für den Solarthermieteil liegt unter 5 Cent/kWh. Pellets kosten im Einkauf ebenfalls weniger als 5 cent. Damit ist das Gebäude wärmetechnisch zu 100 % aus erneuerbaren Quellen versorgt und das zu einem geringeren Preis als verfügbare fossile Energiequellen. IMG_3197_klein